Herzlich willkommen

Liebe GusteratherInnen

Vielen Dank für euer Vertrauen und die klare Botschaft. Eine Wahlbeteiligung von über 40% bei einer solchen Wahl ist eine wirklich tolle Quote.

Dass trotz der momentanen Lage und Stimmung, weltpolitischer und pandemischer Natur, so viele den Weg zur Wahlurne gefunden haben - ob per Brief oder physisch am Sonntag - hat mich sehr beeindruckt.

Als klar war, dass ich als der einzig übrig gebliebene Bewerber ins Rennen gehe, habe ich mir gewünscht, dass es eine klare Botschaft gibt - durch eine gute Wahlbeteiligung und natürlich auch durch eine klare Mehrheit der Stimmen.

85% sind es geworden. Das freut mich wirklich sehr und gibt mir ordentlich Rückenwind für dieses herausfordernde Amt. Die zahlreichen Glückwünsche die mich erreichten tun ihr Übriges dazu. Auch Danke an alle die sich gegen meine Kandidatur entschieden haben, aber von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben, für den Ansporn, in den nächsten Jahren zu überzeugen, dass ich rückblickend das Kreuz bei JA verdient hätte .

Gleichzeitig kommen auch viele Anfragen, Anliegen, Ideen und Angebote, was mir zeigt, dass der Job viel Einsatz und Verantwortung mit sich bringt. Und Transparenz. Das werde ich ab meiner offiziellen Einführung ins Amt und der einhergehenden Vereidigung am 17.3. umsetzen und freue mich auf die Aufgabe.

Vielen Dank euch allen,

Euer Roman Kasselmann

ich_edited.jpg

MIT EUCH. FÜR EUCH. FÜR GUSTERATH.

DEU_Gusterath_COA.svg.png